Vivien
TABULOSE MILF

Vivien

ALLES MÖGLICH-auch Haus- und Hotelbesuche in Wien,Nö und Bgld
Ich bin ein dreckiges Luder das einfach immer geil ist. Mit mir kannst du alles erleben was du dir wünscht. Nimm mich hart fick meinen feuchten Mund oder meine nasse Muschi du kannst mich haben in jeder möglichen Stellung.
Bussi, deine Vivien!

Bewertung Abgeben

Bewertung schreiben

Kundenbewertungen

AO-Nutten-Casanova 9.2

„Das Schönste für den geilen Mann – ein Fötzchen, dass man füllen kann. Doch ist gleich viel mehr Spaß dabei, fickt man von diesen Fötzchen zwei.“ Getreu meinem Lieblingsmotto probierte ich die Kombination Ruby und Vivien von meinem Stammbordell LC-Lounge aus.

Ruby als eine meiner Lieblings-Nutten in Wien hatte ich in Dreiern mit Jessi und Angie bereits ausgiebig getestet. Vivien war ohnehin schon länger auf meiner Fickliste und ihr guter Ruf beim Service eilte ihr voraus. Und das Salz in der Suppe sind ja erstens immer wieder neue Fotzen und zweitens verschiedene Kombinationen beim Dreier. Ich wusste wohl, dass bei diesem Date nicht viel schief gehen konnte und so war es dann auch.

Im Hotel machten sich die Mädchen nach der Geldübergabe meinen Wünschen entsprechend lecker zurecht, sodass schon beim Anblick der aufgestrapsten Ladies und besonders ihrer leckeren Nutten-Ärsche meine Lanze kampfbereit war. Bei Vivien muss man bei einigen Äußerlichkeiten Abstriche machen, es ist die Berufskrankheit ihrer Herkunft (schlechte Zähne – gute Laune). Aber sie ist zweifellos eine gepflegte Frau und hat eine tolle Figur. Mit Ruby verstehe ich mich sehr gut, zu Vivien fand ich an dem Abend ein professionell-nüchternes Verhältnis oder sie zu mir. Sie ist eine „Handwerkerin“ und wohl nicht so der Typ für empathische Momente.

Zum Aufwärmen durfte ich Pascha spielen und in einem bequemen Sessel sitzend die Liebkosungen der Mädchen empfangen. Ruby kennt meine Vorliebe für intensive Zungenküsse und Vivien war entsprechend instruiert. Wir liebkosten, küssten und streichelten uns und das Zusammenspiel klappte gut. Mein gierig zuckender Schwanz verlangte schnell nach mehr Aufmerksamkeit. Ich dirigierte die beiden in Stellung für das orale Verwöhnen. Die Zungen und Münder begannen ihr fleißiges Duett. Beide taten das wirklich engagiert und ordentlich. Stellenweise fehlte es an kreativer Energie, hier musste ich mit verbalen Anleitungen etwas nachhelfen. Ich lernte Ruby und Vivian zur gleichen Zeit mit ihren Zungenspitzen meinen Eichelkranz zu streicheln und die klassische Eis am Stiel-Technik. Die beiden Nutten sind zweifellos gut in ihrem Fach, können aber noch an ihren Fähigkeiten feilen. Nun gut, vielleicht stellt ein echter Pornograph und Hedonist wie ich einfach nur sehr hohe Ansprüche.

Nach einer schönen Natursektdusche, die leider nicht synchron klappte, da Ruby immer ein wenig schüchtern bei diesem schönen Zwischenspiel ist, schlüpften wir unter die Dusche und machten uns für die folgenden Intimitäten sauber und frisch.

Im Lotterbett verwöhnten mich die zwei heißen Girls unter meiner sanften Führung. Ich bin jetzt mal unbescheiden und behaupte, sehr FFM-erfahren zu sein, da ich dieser Freier-Königsdisziplin bevorzugt und häufig fröne. Die Grundvoraussetzung, die stimmige Chemie zwischen den Mädels, sehe ich bei Vivien und Ruby als gegeben an – soweit ich das nach einem Date nachvollziehen kann (es ist übrigens ein Anfängerfehler, sich im Bordell oder als Escort zwei Nutten gemeinsam zu buchen, die sich nicht kennen oder nicht mögen).
Letztlich ist FFM eine anspruchsvolle Kunst, wenn es richtig gelingen soll. Ein gutgemachter Dreier-Porno mit dem Mann als „Hahn im Korb“ darf als Vorbild dienen, aber freilich kollidiert die „Verrichtungs“-Einstellung und die (meist) fehlende körperliche Lust der Nutten mit dieser „männlichen“ Traumwelt. Man(n) soll nicht mit einer zu großen Portion vorgefasster Phantasie an die Sache heran gehen. Beim Dreier müssen die Mädchen definitiv selbst aktiv sein und „mitdenken“, da man sich eben in vielen Situationen auf eine konzentrieren muß. Das Fließen, das sich „wie-von-selbst“ ergebende Bumsspiel, das sich schon bei einem Zweier-Fick nicht immer einstellt, ist bei einem Dreier noch viel schwerer zu erreichen. Die Realität dieses Abends und die meine Träume übereinander kopiert, haben die Damen einen guten Job geleistet. Bemüht und mindestens dem Einsatz, dass es in guter Erinnerung bleibt. Vivien macht – wie in den Berichten über sie zu lesen – keine Gefangenen, der Service ist straight routiniert, man braucht sie eigentlich um nichts zu bitten. Sie hat ja ein Breitband-Angebot, von dem ich das gepflegte Lecken meines Arschs wählte, während ich Ruby gefühlvoll fickte. Absolut unkomplizierter Lochwechsel war kein Problem, ich nutzte im bunten Hin und Her vier der sechs möglichen (die Hochrisiko-Variante Anal mache ich nicht und ich stehe auch nicht drauf, meinen Schwanz mit Kot einzureiben – aber: jedem Tierchen sein Pläsierchen). Ruby, die sonst für eine zurückhaltend-zärtliche Action steht, passte sich Vivian durchaus an und ging ein bisschen verdorbener aus sich heraus, indem sie sich aufreizend präsentierte und mich hübsch mit ihren rehbraunen Augen und immer wieder weit gespreizten Beinen zu geilen Taten animierte.
Während Ruby ihre duftende Fotze auf meinem Gesicht rieb, spritzte ich meine Freiersahne in die kühne Reiterin Vivien. Nach einem angenehmen Auszucken folgte Stellungswechsel, Ruby wurde in die Doggy dirigiert und meine Mehrfachspritzer-Qualitäten bewiesen, indem ich auch meine zigane Stamm-Freundin abfüllte. Danach gab es in aller Ruhe noch Streicheleinheiten und Smalltalk, ehe meine beiden nackten Zeitvertreiberinnen die Dusche aufsuchten.

Der zweite Teil des Abends bestand aus Baden, Kuscheln, Massieren und einem gepflegten Abwichsen mit Öl als Ausklang.
Gebuchte Zeit wurde gut eingehalten, aber beim LaChica hatte ich noch nie große Probleme. Handynutzung war wohltuend zurückhaltend, wenn auch leider nicht gänzlich unterbunden.

Zusammenfassung: Vivien und Ruby sind zwei erfahrene, reifere Profi-Nutten, die sich – wenn der Freier ihnen zusagt – um einen ordentlichen bis guten Service bemühen. Man(n) kann von beiden eigene Aktivitäten und ein passendes Zusammenspiel erwarten, was ja – wie beschrieben – Grundvoraussetzung für das Gelingen eines Dreiers ist. Total unkompliziertes AO ist bei beiden ein großer Pluspunkt, beide Fötzchen bildeten auch ausreichend Sekrete, den Rest erledigte ab und zu Spucke.
Leider gibt es ein großes Attraktivitätsgefälle zwischen Ruby und Vivien, aber glücklicherweise nicht unbedingt von den körperlichen Vorzügen (obwohl mir der runde Popscher von Ruby auch mehr zusagt). Vivien macht die optischen Schwächen durch sehr viel Erfahrung und einen straighten Full-Service mit echten Porno-Praktiken wett. Ich kann den Ruf, dass sie eine „Bank“ ist, bestätigen. Beide sind nett, gepflegt und die Verständigung ist problemlos auf Deutsch möglich (Vivien spricht sehr gut deutsch). Hervorzuheben sind an guten Tagen stets die total intensiven Zungenküsse von Ruby. Wiederholung ist jederzeit gegeben, ein Dankeschön geht vom AO-Nutten-Casanova an die beiden sympathischen Frauen.

August 2022, Hotel / Haus -besuch, 2 Stunden

9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Bryan 2 9.6

Vivien is simply wonderful. Beautiful, smart, attentive, affectionate and tries hard to please. She is absolutely the one to choose if you want a true girlfriend experience, with kissing, cuddling, holding, tenderness, and good conversation (even though I don't speak german or romanian, and her english is limited, we managed anyway and certainly we both spoke the language of love. If I lived in Vienna I would see her over and over again. The studio is clean and nice too.

Nothing negative about this lady.

Oktober 2022, Studio / Laufhaus -besuch, 1 Stunde

Vivien

MY DEAR BRYAN THANK YOU SO MUCH FOR THE WONDERFUL COMMENT SEE YOU NEXT TIME BIG KISS

1 Person fand diese Information hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Goldprinz 9.6

Macht einen absoluten Spitzenservice, die keine Wünsche offen lässt.

Nur ein bisschen zeitlich schaut Sie und leider ist Sie nur noch auswärts und nicht mehr im Club anwesend und die Nr. ist vom Club, da ist es terminlich auch nicht ganz einfach.

Juli 2022, Studio / Laufhaus -besuch, 30 Minuten

Vivien

Danke fur die Bewertung. bussi und bis nachstes mall.

War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
mike hammer 9.8

War am 24.09 spontan wider einmal bei Vivien. Wie schon einmal gesagt Vivien ist eine Bank.
Service wie immer eingehalten Alles Ohne, Natur Anal, Reinspritzen in das Liebes loch Nummer eins. Weil in den Hintereingang hatte ich ein Problem das von mir aus ging. Kein Zeit druck.

Wenn wer was Suchen will, findet man bei jeden Mädchen etwas Negatives.

September 2022, 1 Stunde

Vivien

Danke Mike für deine Bewertung. Freue mich dich sobald wie möglich wieder zu beglücken.

1 Person fand diese Information hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
joLong 9.6

einfach geil! Danke!!

x

Juni 2022, Studio / Laufhaus -besuch, 1.5 Stunden

Vivien

Danke fur die Bewertung. bussi und bis nachstes mall.

1 Person fand diese Information hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
genießerhappy 7.6

Schaut aus wie auf den Fotos, gute Figur

Für Zungenküsse und Blasen sollte sie einmal Nachhilfeunterricht nehmen. Vereinbarte und bezahlt Zeit wurde nicht eingehalten. Service ist nur Durchschnitt.

August 2022, Hotel / Haus -besuch, 1 Stunde / 30 m.

Vivien

danke fur daine bewertung

2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
see2you 9.6

Ich durfte Vivien gemeinsam mit Diana genießen. Wobei Vivien die agilere war. Ihr Körper ist perfekt und Sie Doggy zu nehmen und nicht zu schnell zu kommen ist eine Aufgabe. Werde diese Kombination sicher wieder buchen.

Juni 2022, 1 Stunde

Vivien

danke für das tolle Feedback bis zum nächsten Mal bussi

2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
DaReal 9.6

Ich war heute bei der netten Dame, und kann nur sagen das sie super nett ist..... Der Service war wie ausgemacht..... Auch würde sich erkundigt ob alles passt oder ich gerne was anderes machen möchte........ Super Service gibt nix negatives!

Juni 2022, Studio / Laufhaus -besuch, 30 Minuten

Vivien

danke für das tolle Feedback bis zum nächsten Mal bussi

1 Person fand diese Information hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
peter 85 9.6

War heute mittag bei Vivien. Eine ganz liebe und ausdauernde Frau. Sehr gepflegt, freundlich, sympathisch, mi toller Ausstrahlung.
Ihre zuvorkommend Art hat Seltenheitswert. Gutes Deutsch, somit ist auch eine angenehme Unterhaltung mit ihr möglich. Freu mich sie bald wieder zu besuchen.

Gar nichts.

Juni 2022, Studio / Laufhaus -besuch, 1 Stunde

Vivien

Danke fur die tollle Bewertung. bussi und bis nachstes mall.

3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Sagittarius 2 9.8

Vivien ist inzwischen eine meiner liebsten Stammhuren. Sie ist total unkompliziert und hat keine Berührungsängste. Man kann sie AO nehmen, wie man mag und sie gibt auch selbst Gas. Schöne Naturtitten, trotz des Alters noch prima in Schuss.
Harte schnelle Nummer oder länger gemütlich, alles geht und mir gefällt das. Konversation auf Deutsch möglich, aber reden ist nicht so ihre Sache, sie vögelt lieber. ;)

Juni 2022, Studio / Laufhaus -besuch, 1 Stunde

Vivien

Danke fur die tollle Bewertung. bussi und bis nachstes mall.

4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
ungezwungen 10.0

Nach 7 Monaten habe ich Sie mir wieder gegönnt, Traumhaft. Der BJ tief, feucht ohne Hände mit Eieegraulen. Jeden mm meines Schwanzes verwöhnt. Dann blank hinein in die feuchte Grotte in Reiterstellung. Herrlich. Nach einigen Anpassung, tief und fest geknallt. CIP. Dann eine kurze Dusche, Erfrischungsdrink, ein wenig gequasselt und zum zweiten Mal meinen Freund hochgearbeitet. Dann CIM. Kann meinen Vorposter absolut nicht zustimmen. Super Lady für Erwachsene.

-

April 2022, Studio / Laufhaus -besuch, 1 Stunde

Vivien

Danke fur die tollle Bewertung. bussi und bis nachstes mall.

6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
StrammerMax 2.8

positiv war

Mein Termin war eigentlich mit einer anderen Dame vereinbart gewesen. Dieser wurde mir aber während der 45-minütigen Autofahrt per WhatsApp Nachricht mal so eben abgesagt. Natürlich hatte ich die Nachricht während der Fahrt nicht lesen können, somit wusste ich von der absage nichts, bis ich vor Ort war. Damit der Weg nicht umsonst war, wurde mir als Alternative Vivien angeboten. Ich dachte aufgrund der positiven Rezessionen dachte ich warum nicht, wird schon passen. FEHLER! Es passte nichts, rein gar nichts und ich hatte in Wien bis dato nie so einen schlechten Service gehabt. Aufgrund der mangelnde Mundhygiene kam Küssen nicht in Frage!
Ich hätte auch auf das Naturfranzösisch verzichtet, wenn ich nur schon vorher gewusst hätte, das Vivien genau so viel Lust aufs blasen hatte, wie Zähne im Mund, also nicht so viel!
Der vereinbarte Service wurde von Vivien sehr schlecht, bzw. gar nicht eingehalten.
Algierfranzösisch (+40€ extra) wurde von ihr einfach nach 2 Minuten kommentarlos abgebrochen und mit der Hand oder Dildo konnte nicht weiter gemacht werden, da kein Gleitgel vorhanden war.
Die Krönung zudem echt unterirdischen Service kam noch hinzu, das in allen Zimmern extrem laute Musik gespielt wurde. Die bitte die Musik auszumachen, wurde dreimal verneint, da es sich ein anderer Gast so gewünscht hätte?!
Sollte heißen das nur, weil sich ein einzelner Gast bei lauter Musik wohlfühlt, sollen alle anderen Gäste sich auch wohlfühlen oder Rücksicht nehmen.
Für mich absolut inakzeptabel! Es sollte klar sein das sich nicht jeder zahlende Gast bei lauter Musik wohlfühlt! Für mich war dieses gesamte Desaster der Grund, das ich das erste mal, das ich vorzeitig Abgebrochen habe. Natürlich habe ich keinen Cent erstattet bekommen! Wiederholungsgefahr auch mit anderen Damen in diesem Etablissement liegt bei weit unter 0!

März 2022, Studio / Laufhaus -besuch, 30 Minuten

14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
IanCurtis 7.7

Vivien ist nett, zuverlässig und lässt keine Wünsche offen. Sie ist nicht zimperlich …

Vielleicht etwas zu derb …

März 2022, Hotel / Haus -besuch

Vivien

Danke für das Feedback! Bussi

2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Sagittarius 2 9.7

Vivien hat einen tollen Körper, sttraffe Haut und Hintern. Sie spricht halbwegs deutsch, man kann sich halbwegs unterhalten. Aber deshalb sind wir ja nicht hier, oder? ;)
Super blowjob, hat mich gut in Fahrt gebracht. Sex war kurz und hart. Bin nicht der kleinste, aber sie hat es bis zum Anschlag aufgenommen (Vaginal AO), aber war knapo an der Grenze. Doggy dann nochmal hart genommen und beendet.
Nette Massage zum Runterkommen.
Kein 'Schatzi', erwachsene Frau, die sich geil ficken lässt und auch noch sexy ausschaut. Da können viele 20 jährige nicht mithalten.

Ich komme wieder!

Februar 2022, Studio / Laufhaus -besuch, 1 Stunde

8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
SexBySex 9.7

Bestes 3-Loch Luder das ich erlebt habe.

Küsse könnten intensiver sein, aner nicht schlimm ;-)

Februar 2022, Studio / Laufhaus -besuch

Vivien

vielen dank

5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Hmk 9.6

Super Mädchen könnte noch besser sein einziges Manko sie hatte keinen hahils stiefel aber sonst super

Februar 2022, Studio / Laufhaus -besuch, 1 Stunde / 60 m.

Vivien

danke bussi vivien

War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Jurob 9.6

15 von 10 Punkten

Januar 2022, Hotel / Haus -besuch

Vivien

danke bussi vivien

5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Goodyear 9.3

Absolut Top Erlebnis.
Eine gut gelaunte Nutte die weiß was sie will…und was sie kann.
Habe 1 Stunde AO inkl. anal mit ihr ausgemacht und alles genau so bekommen.
Hat ein sehr gute Figur und greift sich angenehm an.
Küsse sind intensiv und lösen ein Gefühl der Vertrautheit aus.
Bläst gut und gefühlvoll. Setzte auch Anregungen wie ich es persönlich wollte sofort und mit freundlichem Gesicht um.
Deep throat Wünsche kosten allerdings + 40.
Macht alle Stellungswechsel mit.
2 x abgespritzt (CIP, CIA).
Sehr geiles Erlebnis in einem sauberen Studio.
Gerne wieder.
Beim Gehen sah ich Jenny….die hat auch was.

Bekleidungswunsch telefonisch am Vortag ausgemacht, und leider nicht umgesetzt.
Vivian wusste gar nichts davon, und das glaube ich ihr auch.

November 2021, Studio / Laufhaus -besuch, 1 Stunde

Vivien

Herzlichen Dank für deine Bewertung Liebe Grüsse

6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
mai69 9.7

Vivien ist die beste Partnerin für härteren Spaß - sie war zwei Mal während des Lockdowns bei mir und im Sommer habe ich 2-3 mal im Studio vorbeigesehen. Für alles zu haben, dabei ein toller Körper und immer gut gelaunt. Deep Throat wie mann ihn sich vorstellt, tiefes Anal, dabei immer das Gefühl dass sie mitmacht. Freue mich schon auf die nächste Gelegenheit.

Nichts ... außer dass ihre Dienstzeiten nicht ganz zu meinen Bedürfnissen passen, aber ich finde schon ein Zeitfenster für den nächsten Besuch!

August 2021, Hotel / Haus -besuch, 1 Stunde

Vivien

Herzlichen Dank für deine Bewertung bussi bussi Vivien

4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Sexpistol666 9.2

Ich habe mir die Rezensionen vor der Buchung durchgelesen und die Dame dann zu mir Bestellt. Im Nachhinein muss ich sagen das alle positiven Rezensionen der Wahrheit entsprechen und Sie alle Erwartungen übertrifft. Sie liebt offensichtlich ihren Beruf das man am ausgezeichneten Service Erkennt. Alle vorab angesprochenen vereinbarungen eingehalten und mit ihrem 1A service und ihrer Erfahrung sogar getoppt. Gerne wieder Vivien am liebsten jeden Tag!

Nichts

Oktober 2021, Hotel / Haus -besuch, 1 Stunde

Vivien

Herzlichen Dank für deine Bewertung bussi bussi Vivien

1 Person fand diese Information hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
irgndana 9.6

Sehr hochwertiges Service. Persönlich, körperlich und sexuell vom feinsten.
Da gibt es wirklich nichts was man bemängeln könnte.
Einfach TOP!

Juli 2021, Studio / Laufhaus -besuch, 1 Stunde

Vivien

Danke dir. Dickes Bussi.

1 Person fand diese Information hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
herbyMuc 9.7

Sie ist einfach nur der Hammer. Sie hat einen Körper wie eine zwanzig jährige. Schöne Haut und riecht sehr gut.
Alles was vereinbart worden ist, hat Sie eingehalten. Ich nahm Sie zuerst vaginal ohne von hinten. Hatte einen super Orgasmus.
Blasen kann sie perfekt, lange und ausdauernd. Nach einer Pause mit ratschen ging es weiter. Sie hat meinen sofort wieder hoch geblasen. Ich habe sie dann mit meiner Zunge verwöhnt.
Dann ging es anal ohne ab in ihren Popo. Was für ein Genuss.
Nach 15 Minuten könnte ich nicht mehr zurück halten und habe alles rein gespritzt. Es waren tolle zwei Stunden mit Vivian

Juli 2021, Hotel / Haus -besuch, 2 Stunden

Vivien

Herzlichen Dank für deine Bewertung bussi bussi Vivien

5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
SektBaron 9.8

Ja ich muss sagen Vivien ist echt eine Top Frau! Ein Traum Service! Spricht gut Deutsch! Sehr nett! Weiß was sie macht! Schöner Körper! Das Studio ist sehr schön! Man wird sehr Herzlich einfangen! Man fühlt sich richtig wohl in diesem Studio! Das Zimmer ist gut Klimatisiert! Ich alles zu 100%.gepasst! Danke

Nichts

Juni 2021, Studio / Laufhaus -besuch, 2 Stunden

Vivien

Danke fur die tollle bewertung. bussi und bis nachstes mall.

2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
ungezwungen 9.5

Hammerfrau, aber nix für Warmduscher und Träumer. Alles top, Sie weiß was sie kann und setzt es auch ein. Leider ist der Funke nicht so richtig gesprungen, wie ich es mir erhofft habe.

Nix.

Juni 2021, Studio / Laufhaus -besuch, 1 Stunde

Vivien

Herzlichen Dank für deine Bewertung bussi bussi Vivien

4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Thomas1972 9.6

hammerrr.......gibt nix zu meckern sie macht dich richtig fertig ........

nichts

April 2021, Hotel / Haus -besuch, 1 Stunde

Vivien

Vielen Dank. Bussi.

5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
martin 22 9.8

Kann mich den positiven Berichten nur anschließen! Die Frau liebt das was sie tut und das spürt Man(n)! Würde sie am liebsten 3 mal die Woche buchen. Wenn mich das nicht in den Ruin treiben würde, würde ich es auch tun. Ich hoffe sie bleibt uns noch lange erhalten. Big Kiss!

Wie könnte ich? Niemals!!!

März 2021, Hotel / Haus -besuch, 2 Stunden

4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
opirac 9.8

Diese Frau ist einfach ein Hammer. Super Service.

es gibt nichts negatives zu schreiben

Februar 2021, Hotel / Haus -besuch, 1 Stunde

Vivien

Danke dir. Bussi.

5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Ramirez 2 9.6

Mega Hure, deepthroat bis zum würgen, kein Problem, lässt sich richtig hart rannehmen, reinpumpen in ihre Spalte, alles geht, gerne wieder
Sicher eine der versautesten Huren Wiens

Gar nichts

März 2021, Hotel / Haus -besuch

Vivien

Ich danke Dir! Bussi!

9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Mister B. 9.6

Diese Frau hält was Sie verspricht. Echt super Service, alles perfekt, vereinbart und alles und mehr gehalten. Küsschen !!!

nnniiixxx !!!

September 2020, Studio / Laufhaus -besuch

Vivien

danke

5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Pete 10 9.2

Vivien ist eine sichere Bank.

Ausdauerndes verspieltes NF mit Augenkontakt, Küssen und Finger in Muschi kein Problem.

GV mit CIP ein Genuss in jeder Stellung.

Sie ist ein wahrer Profi auf dem Gebiet der Sexuellen Dienstleistungen.

Juli 2020, Studio / Laufhaus -besuch, 30 Minuten

Vivien

Herzlichen Dank für deine Bewertung und deine Worte ich freue mich auf ein Wiedersehen: Liebe Grüße deine Vivien Bussi

7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Kundenbewertungen zu anderen SedCards vom gleichen Anbieter

AO-Nutten-Casanova zu SedCard von Ruby 9.6

"Ruby, my Love" sang unser Freund Yussuf Islam, ehemals Cat Stevens. Im selbstredend übertragenen Sinne trifft das auf "meine" Ruby und mich zu. Sie ist - obwohl sie nicht in mein bevorzugtes Dating-Raster für (sehr) junges Gemüse fällt - eine meiner Stammladies in Wien. Ich suche durchaus nach (potenz)anregender Abwechslung - aber es gibt eben Abende und Nächte, da dürstet die auch eine unstete Freiers-Seele nach dem Bewährten und der Hahnenkamm ruft: "Lieber die Stumme im Bett als die Taube auf dem Dach." Den Witz muß man nicht verstehen.

Ruby ist wirklich eine ausgesprochen hübsche Frau, dazu gepflegt und sauber, wie es sein soll bei einer Königin der Nacht. In meinen Wunsch-Outfits raubt sie mir schnell den Atem. Wunderschöne lange schwarze Haare, kleine enganliegende Ohren, dunkle Augen... schön geformte Naturbüste. Dazu ein toller Weiberarsch, der sich in den letzten Monaten nach meinem Eindruck noch ein bisschen "ausgeformt" hat, was den Anblick in knallengen Hosen und nackt die oral-haptische Erfahrung für mich noch schöner macht.

Ihr wißt ja, die Hälfte der Welt besteht aus Reptiloiden (Angela Merkel, Elon Musk und ehemals Michael Jackson zum Beispiel) und empirisch gehören dazu natürlich viele Nutten. Ich kann diesen Verdacht bestätigen - nämlich, weil die Ladies in den Augenblicken, wenn sie meine Porno-Kamera vergessen, mit kaltem, unbeteiligten Echsenblick auf das Geschehen schauen – Heidi Klum at it‘s best. Bei Ruby habe ich bisher nicht diesen abgründigen Verdacht festgestellt, sie blickt in den vermeintlich unbeobachteten Momenten entweder verträumt oder schüchtern, manchmal ein wenig gelangweilt drein. Aber vielleicht ist sie auch einfach immer nur müde wie ich… und mehr kann man von einer Hure wohl nicht verlangen.

Ich kann durchaus verstehen (und akzeptieren), wenn hier mancher Ruby-Rezipient meiner mehrheitlich positiven Einschätzung nicht oder nur teilweise zustimmt. Einige Freier, mit denen ich mich austausche, sprechen im Kern von „programmgemäßer Pflichterfüllung“. Eine überbordende Aktivität oder eigene explizit-erotische Erfüllungshandlungen sind ihre Sache tatsächlich nicht. Das Gelände einfacher sexueller Gewohnheiten und Angebote verlässt sie eher ungern, ich postuliere ursächlich bei Erst-Kunden, an schlechten Tagen oder bei unstimmiger Chemie. Wobei sie zunächst die „Grundleistungen“ zumindest bei mir stets auf einem ordentlichen Niveau erfüllt hat und bei den darüber hinaus gehenden Sonderwünschen war das Bemühen auf ihrer Seite. Positiv formuliert hält dieses Bemühen dann die Vorfreude wach... zum Beispiel warte ich noch darauf, dass sie mich mit einem wirklich üppigen warmen Natursektstrahl abduscht, bisher schenkte sie mir leider nur überschaubare „verschämte“ Mengen des nassen Glücks. Das reichte noch nicht für eine freche Duftnote aus ihrer Lustspalte.

Im Zweifel ist Ruby eben doch eine Dame, die ich gern bei einer aristokratischen Wohltätigkeitsveranstaltung mit Fürstin von Pfuhl an meiner Seite hätte, in einem edlen schwarzen Kleid, eleganten Stilettos, großen Ohrringen, auffälligem Lippenstift, teurem Haarschmuck und einem blütenweißen Slip, der so rein und unbefleckt ist, dass man darauf mikroskopieren könnte. Ihren Reiz beim Pay-Sex muß/kann man spüren, ergo akzeptieren oder nicht – er liegt in der ungewöhnlichen Mischung zwischen Mäuschen und Hure. Einigen gefällt das, anderen nicht, die meisten denken nicht drüber nach. Also – wer die rauschhaft-schnelle Befriedigung bei ihr sucht, wird sicher enttäuscht.

Ein für mich wichtiges Service-Merkmal ist ihre Bereitschaft und ihre Fähigkeit, (mir) intensive Zungenküsse zu spenden. Also das ist für Nutten auf einem hohen Niveau und aufgrund meiner, sagen wir „ordentlichen Schlagzahl“, kann ich mir ein Urteil erlauben. In Einzeldates kommt sie übrigens meist zutraulicher rüber als bei den Dreiern. Es gibt auch Tagesform-Unterschiede, in manchen Momenten verfällt sie leider in das typische Züngeln, welches im Gewerbe unter Profis verbreitet ist. Das will ich alles mal nicht so hoch hängen, weil es menschlich ist.

Ein Date, das man mit ihr langsam und mit genügend Zeit verbringt, ist im „braveren“ Bereich ein sehr schönes GF6-Erlebnis. In ihrer leidlich engen Spalte mit sanften Bewegungen die Wollust wachsen zu lassen, dabei mit ihr eng umschlungen in einem „endlosen“ Zungenkuß zu versinken, sie schließlich in heftigen Ejakulationsschüben tief zu besamen – das ist schon ein Tanz der Oxytocine. Sekundenlang wünschte ich sie mir im Hochzeitskleid in einem endlosen Garten vor einem Champagnerbrunnen mit in Zeitlupe tanzenden Elfen, sie schaut mich mit ihrem typischen Blick leicht von unten an und ich glaube tatsächlich, dass Sie nun nur noch mir gehört. Meine Sperma-Ahnungen sind ebenso für sie reserviert.

Bedanken muß ich mich bei Ruby, dass sie beim letzten Dreier ihre Mitstreitern Barbie ordentlich gebrieft hat und somit das Erlebnis mit den zwei Ladies als gelungen und gut gelten kann. Hervorzuheben ist ferner, dass es sogar eine ganz sanfte Lesbo-Action gab, da sich beide Mädchen vor meinen Augen die Körper streichelten. Eine Wiederholung ist (fast) schon geplant.

Solange Ruby sich die Mühe bei mir gibt, die sie bisher zeigte, bleibt sie eine meiner Favoritinnen in Wien.

Oktober 2022, Hotel / Haus -besuch, 3 Stunden

Ruby

danke, mein Schatz für das tolle Feedback ..bussi

4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
AO-Nutten-Casanova zu SedCard von Barbie 8.7

Bei meiner Premiere mit Barbie im Frühjahr zeigte sie nicht das gute Niveau der Ladies vom LaChica. Besonders ihr ständiges Duschen – ganz unabhängig von selbstverständlicher Top-Körperhygiene bei so einem Date – waren nervig und am Ende lusttötend.

Aber ihr Typus ist genau nach meinem persönlichen Geschmack und macht mich ordentlich geil: ihre zarte Jugend um die 20, eine wahrnehmbare Größe um die 1,70 m, blasse, nahezu untätowierte Haut und besonders die zusätzlichen Kilos an Post-Teenie-Babyspeck, der ihren Popscher schön rund und zu einem veritablen Weiberarsch macht, die Schenkel stramm und das Bäuchlein zur kleinen Kugel (dies aber auch aufgrund einer Geburt). Die Tittchen sind klein und schlauchartig, nicht der große Hingucker. Ihr Gesicht ist hübsch, sie sollte sich aber die nun kürzeren Haare wieder zum Schopf wachsen lassen. Die aktuellen Bilder lassen sie nuttiger erscheinen, als sie in der Realität rüberkommt.

Dass ich nun einen neuen Anlauf mit Barbie nahm, war meiner Lieblingslady Ruby zu verdanken. Die sagte mir nämlich, dass sie gern mit Barbie arbeiten würde und auch dafür „sorgen“, dass ich mit Barby zufrieden sein würde. Also – wer wagt, gewinnt.

In mein nobles Hotel-Refugium kamen beide Nutten im sexy Wunsch-Outfit, welches ihre femininen Formen gut zu Geltung brachte. Da wir uns kannten, ging der geschäftliche Teil rasch über die Bühne und die Damen gaben mir als größten Arsch-Aficionado von Beginn an ordentlich Zucker. Die Hinterteile wurden zunächst geil abgegriffen, die Höschen kamen runter und ich versenkte mein Gesicht abwechselnd in die dunklen Täler der so prallen Halbkugeln. Ein Hochgenuß, die beiden zarten Arschlöcher zu züngeln und ab und an frech auch zu den feuchten Paradiesen vorzudringen. Alles duftete und schmeckte so gesund wie anregend. Ruby ließ mich geduldig gewähren, Barbie muß die expliziten Freuden ihrer Kunden noch etwas verinnerlichen und sich öffnen, sie darf freilich noch lernen…

In meinem Pascha-Sessel sitzend durften sich beide Girls vor mich hinknien und mich nun mit einer oralen Show für mein fleißiges Rosettenputzen bedanken. Ruby bot eine gewohnt solide Leistung, sie hat einen süßen, kleinen Mund mit einer wendigen Zunge. Allerdings ist sie etwas zu sehr saugorientiert. Barbie strengte sich an, auch sie hat als Hauptdisziplin das Saugen. Ich muß also bei Gelegenheit doch mal beiden etwas Feinarbeit lernen, indem ich Klixen-Videos mit ihnen schaue. Augenkontakt hätte intensiver sein können und eben auch die eigene Phantasie der Mädels, was man insbesondere mit der Zunge machen kann.

Beim folgenden Natursekt-Intermezzo hatte aber wieder Barbie die Nase vorn. Sie strullte mich mit einem schönen Strahl von oben bis unten ab und ließ sich auch willig sauber lecken. Ruby ist bei diesem so nassen Spiel wohl immer etwas schüchtern und gab mir nur eine damenhafte Menge von ihrem warmen Saft.

Anschließend ging es zum Nahkampf ins Lotterbett. Das Engagement von Barbie entpuppte sich tatsächlich als merkliche Steigerung gegenüber unserem Kennenlern-Fick, hier hatte Ruby die versprochene „Vorarbeit“ geleistet. Ruby ging gut aus sich heraus und bei ihr ist immer Bemühen erkennbar. Selbstredend darf man nicht die Leistung amerikanischer Aktricen aus meinem Lieblingspornos erwarten. Das eher passive Naturell beider Ladies verlangt obendrein Fick-Erfahrung und softe Führung. Mit diesem Wissen ausgestattet machte ich mir das Turnen zu einem erquicklichen Erlebnis. Zungenküsse von Ruby waren ordentlich, obwohl sie sich immer noch nicht gänzlich abgewöhnt hat, manchmal in ein „abstandswahrendes“ Züngeln zu verfallen. Auch Barbie küßte mit wechselnder Intensität. Die Qualität bei beiden ordne ich einmal im oberen Mittelfeld ein (rätselhafterweise küßt Ruby bei Einzeldates merklich besser).

Der tabulose Lochwechsel, die Königsdisziplin für jeden Genießer, klappte aber hervorragend, dafür gibt es volle Punktzahl. Die Mädchen boten sich stets willig an, rieben sich sogar ohne Aufforderung die Smaragde oder halfen auch, meinen blanken Lurch in feuchten Höhleneingang zu stecken. Beim Ficken hielten sie gut dagegen und besonders Ruby arbeitete mit ihrem Unterleib gut mit.
Die gefühlsintensive Druckentladung erlaubte ich mir schließlich, während Barbie als kühne Reiterin auf mir saß und Ruby mich zärtlich küßte.

Barbie kannte meine Mehrfach-Spritzer-Qualitäten noch nicht und es ist mir immer ein Vergnügen, es den Girls zu zeigen.
Ich wechselte flugs in das Geldfötzchen „meiner“ Ruby, die sich als willige Stute in der Doggy anbot. Mit meinem von Barbies Säften gut geschmierten Spargel verschaffte ich mir durch zielgerichtetes Ficken wollüstiges Vergnügen. Nach ca. einer Minute kam es mir zum zweiten Mal und während des Orgasmus zog ich ausnahmsweise die Haubitze heraus und spritzte einen Teil der Ficksahne auf Rubys Weiberarsch. Als Barbie meinen „Erfolg“ sah, animierte sie das zu einer spontanen Beifallskundgebung durch Klatschen. Ein I-Tüpfelchen auf die körperliche Belohnung.

Wir verbrachten den Rest des Abends in entspanntem Spiel mit Planschen im Whirlpool, turteln und küssen und ein wenig Massage. Zeit wurde eingehalten und die Handynutzung war zumindest unterhalb der Schwelle, die unangenehm wird.

Resümee: Ein gelungener Dreier mit zwei Mädchen, die sehr meinem persönlichen Geschmack entsprechen. Echtes Bemühen und Eingehen auf meine Wünsche waren unbedingt gegeben, das ist ja zunächst die notwendige Basis. Dass mich Ruby gut kennt und Barbie ordentlich von ihr gebrieft war, taten dem Date gut. Die eigene Erfahrung und die richtige Erwartungshaltung soll man(n) schon mitbringen. Der Service hatte Stärken und einige Schwächen wie beschrieben, aber der Spaß war zu jeder Zeit gegeben. Die Mädels sind sauber, nett und hübsch. Es wird bei passender Gelegenheit sicher eine Wiederholung geben, die in der Konstellation Steigerungen verspricht. An der Stelle sage ich mal: Danke Ruby, danke Barbie.

Oktober 2022, 3 Stunden

4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
thecunninglinguist zu SedCard von Ruby 9.6

Am Anfang etwas zurückhaltend, aber mit ausdauerndem Top-Blasen und 69 und einem Ritt zum Abschluss - Ruby kann was. Lieb, zärtlich, und geil. Alles was Mann sich wünscht. Gerne wieder, wenns das Budget erlaubt. :) :P

Rein gar nichts negatives an ihr.

Oktober 2022, Studio / Laufhaus -besuch, 1 Stunde

Ruby

danke für das tolle Feedback BUSSI

3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
7eleven zu SedCard von «Rozy»
SedCard vom Anbieter aktuell nicht publiziert
5.2

Dame sieht so aus wie am Foto

Obwohl AO mit reinspritzen ausgemacht wurde
Sagt die Dame werden des Akts man soll auf den Brauch spritzen 🙈 und nicht in ihr 😬
Somit war die Stimmung auf den Nullpunkt

Oktober 2022, Studio / Laufhaus -besuch, 30 Minuten

4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Nokvar zu SedCard von Barbie 3.3

die neuen fotos sehn nun aktueller aus

1std+AO plus 30€ extra für sie in der hoffnung das sie sich diesmal mehr anstrengt

direkt kommt die frage nachdem ich geduscht habe ob ich ein bischen mir ihr reden will oder direkt service
ich war ehrlich und sagte service da kippte bei ihr bereits die stimmung

blasen war einfach nur in den mund nehmen nach 15sec fragt sie ficken?
es ist noch keine stimmung aufgekommen also fragte ich ob sie mit der hand weitermachen kann weil es noch nicht hard genug ist
sie tat es ohne gefühl das es teilweise weh tat
dann willigte ich ein und ging zum GV über
da legt sie sich auf dem rücken mit ihren beinen zwischen ihr und mich sodass man mich ab abstand hielt
es kommt von ihr aus auch keinerlei anstrengung mich zu eregen
da ist man mit der puppe die das studio anbietet noch besser dran ….

nach nach 20min duschen und zeitschinden habe ich es beendet
zeit und geld verschwendet eine sehr große enttäuschung bei der dame

Oktober 2022, Studio / Laufhaus -besuch, 1 Stunde / 15 m.

11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.