Anna
ENGES NATURSERVICE

Anna

TOP NATURSERVICE - Haus und Hotelbesuche in Wien, Nö und Bgld

Ich bin eben eine besondere Girl, die wirklich alles dafür tut, dass Männer zufrieden sind. Ich lieb diese spannende Erotik ohne Hürden und mit sehr offenen Bedingungen, denn ich bin die Frau die man entdecken kann!

Bewertung Abgeben

Bewertung schreiben

Kundenbewertungen

Gangdalf 10.0

Bildhübsche Frau in bestem Alter! Sehr schönes Gesicht, tolle, sehr schlanke Statur, sowie freundliches Lächeln und sehr freundliches Wesen! Riecht gut, schmeckt gut, guter BJ und wirklich toller GV (angenehm enge aber nicht zu enge Vagina) incl. AO und CiP! (2x1h)...und wie gesagt bildhübsch! Recht gutes Deutsch, wie ich mir zu bemerken erlaube. Terminvereinbarung unproblematisch, pünktlich auf die Minute und Zeit wurde ebenso eingehalten! Definitiv eine gute Wahl, Wiederholung ist garantiert!

Nichts!

September 2022, Hotel / Haus -besuch, 1 Stunde

Anna

Danke für das nette Feedback! Liebe Grüße und bis nächstes Mal

5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Thostrag 6.3

Lässt sich zu einem angemessenen Preis auch Natura ficken, der Körper ist auch ganz in Ordnung

Sehr eingebildet, das Gesicht schaut viel älter aus als auf dem Fotos,
Keine Wiederholung meiner seits

September 2022, Studio / Laufhaus -besuch, 1 Stunde

War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
BernhardAO 8.9

Sie liebt leidenschaftlichen Sex und Sperma.. man merkt dass sie das auszucken bei CIP genießt

Kann ihr trotzdem keine 10/10 Punkte geben da mir bei einer Frau ihrer Klasse leider die Zungenküsse fehlen und es mir nicht gelingt sie dazu zu bringen 😊

Juli 2022, Studio / Laufhaus -besuch, 30 Minuten

Anna

Danke für das nette Feedback! Liebe Grüße und bis nächstes Mal

8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Franzisko 10.0

Eine freundliche und fröhliche Lady! So natürlich und immer ein Lächeln. Eine echte Wohltat diese Frau. Fotos stimmen sehr überein ( und das ist ja bekanntermaßen nicht überall so) Service ist perfekt! Und die Hygiene ist es ebenfalls. Zimmer sind sehr schön und in die Dusche könnte man fast einen Multivan einparken. Das alles war für mich ein echtes Wohlfühlpaket. Danke Anna und schönen Urlaub 😘

Selbst wenn ich wollte, könnte ich nichts finden

März 2022, Studio / Laufhaus -besuch, 1 Stunde

Anna

Danke für das nette Feedback! Liebe Grüße und bis nächstes Mal

7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wien3200 9.6

Einfach eine Traumfrau!

Februar 2022, Hotel / Haus -besuch, 1 Stunde

Anna

Danke für das nette Feedback! Liebe Grüße und bis nächstes Mal

1 Person fand diese Information hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Gerry 33 9.8

Sehr nette Dame. Sie entspricht genau den Bildern. Sehr guter Blowjob und auch sonst der Service einwandfrei. Man kann sich gut unterhalten. 100% wiederholungsgefahr

Nichts

Februar 2022, Studio / Laufhaus -besuch, 1 Stunde

Anna

vielen dank :)))

War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
skorpi 9.8

Anna ist eine bezaubernde Frau. Sie sieht super aus und hat alles eingehalten. Werde sie sicherlich wieder besuchen. Man schweigt und genießt zu 100%
Das Studio ist auch sehr sauber und Diskret, freundlich und man fühlt sich für die Zeit dort sehr wohl. Die Mädels dort sind alle sehr hübsch.

Nichts

Februar 2022, Studio / Laufhaus -besuch, 2 Stunden

Anna

Danke für das nette Feedback! Liebe Grüße und bis nächstes Mal

5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Robert 53 9.8

Ein wunderschönes Mädchen mit Top Service. Fotos ident. Auch die Location ist sehr angenehm. Alles in Allem 1000%

Oktober 2021, Studio / Laufhaus -besuch, 1 Stunde

Anna

Dankeschon liebe bussi

War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
feldpost 9.6

So stelle ich mir es mir vor! Nett zuvorkommend, Kommunikation top! Service einzigartig!

Ich finde da nichts negatives!

September 2021, Hotel / Haus -besuch, 1 Stunde

Anna

Danke mein lieber Feldpost für deine netten Worte, ich freu mich auf ein baldiges wiedersehen! :-* Kuss

War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
nicheng 9.6

Sehr gut, A+++ (100 Punkte)

Keine Mängel

September 2021, Studio / Laufhaus -besuch, 1 Stunde

Anna

Danke für das nette Feedback! Liebe Grüße und bis nächstes Mal

1 Person fand diese Information hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Kundenbewertungen zu anderen SedCards vom gleichen Anbieter

Goldprinz zu SedCard von Vivien 9.6

Macht einen absoluten Spitzenservice, die keine Wünsche offen lässt.

Nur ein bisschen zeitlich schaut Sie und leider ist Sie nur noch auswärts und nicht mehr im Club anwesend und die Nr. ist vom Club, da ist es terminlich auch nicht ganz einfach.

Juli 2022, Studio / Laufhaus -besuch, 30 Minuten

Vivien

Danke fur die Bewertung. bussi und bis nachstes mall.

War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
mike hammer zu SedCard von Vivien 9.8

War am 24.09 spontan wider einmal bei Vivien. Wie schon einmal gesagt Vivien ist eine Bank.
Service wie immer eingehalten Alles Ohne, Natur Anal, Reinspritzen in das Liebes loch Nummer eins. Weil in den Hintereingang hatte ich ein Problem das von mir aus ging. Kein Zeit druck.

Wenn wer was Suchen will, findet man bei jeden Mädchen etwas Negatives.

September 2022, 1 Stunde

Vivien

Danke Mike für deine Bewertung. Freue mich dich sobald wie möglich wieder zu beglücken.

1 Person fand diese Information hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
AO-Nutten-Casanova zu SedCard von «Lidia»
SedCard vom Anbieter aktuell nicht publiziert
7.4

Mit Lidia hatte ich im letzten Jahr schon meine Fick-Premiere gefeiert, damals mit einem gemischten Erlebnis. Da ich aber Abwechslung mag und bei Lidia Potential nach oben nicht unbedingt ausschloss, habe ich es wieder mit ihr probiert. Beim Vorab-Besuch des Clubs mit „Chica-Check“ kam sie optisch recht appetitlich daher, sie hat merklich abgenommen. Als Wonneproppen hatte sie mir aber durchaus auch gut gefallen, ich stehe ja im Zweifel auf einige Kilo mehr. Sie ist immer noch schön stramm, eben was zum Greifen. Ein Weiberarsch muß gut in der Hand liegen! Die aktuellen Fotos geben sie leider nicht sonderlich realistisch wieder – zu schlank, zu Model-haft. Schade. Mir gefällt sie nämlich vom Typ her gut – mit Bäuchlein und Hintern, mit Schenkeln und stimmiger waste-to-hip-ratio und nicht zuletzt mit ihrem ungeschminkten Nachbarstochter-Gesicht.

Jetzt die Infos für die Freunde hier, die „hinter die Kulissen schauen wollen“ und dadurch sowohl bei der Auswahl der Nutten als auch bei der Erfüllung eigener Erwartungen und damit dem „Handling“ bessere Nutten-Abenteuer erleben wollen.

Ich gebe hier selbstverständlich keine privaten Details aus unseren Gesprächen wieder, sondern nur die Informationen, die Lidia einem geneigten Freier wohl anvertraut. Daran wird jeder erkennen, der hier nicht zu den notgeilen Dummbatzen gehört, dass Lidia von ihrer Biografie und Lebenswirklichkeit her eine atypische Minderheit unter dem rumänischen (südosteuropäischen) Sex-Importen darstellt. Es geht damit los, dass keinerlei (!) Tattoos ihre schöne Haut verunzieren. Ich liebe Nutten OHNE Tattoos - allein aus dem Grund, dass ich nicht gern dämlichen Modetrends hinterherlaufe, schon gar nicht ungesunden, wie dem, sich sehenden Auges die Haut zu vergiften. Als wäre das nicht schon ungewöhnlich genug, kommt hinzu, dass Lidia Nichtraucherin ist. Nicht rauchende Profinutten sind so selten wie Elefanten im Weltraum. Sie trinkt prinzipiell auch nix – nippt evtl. mal am Stimmungswasser, Drogen nimmt sie sowieso nicht. Ich gehöre zu der Sorte Hurenböcke, die genau sowas mögen! Entspricht meiner Lebenseinstellung. Die beste Droge ist ein klarer Kopf! (Und der schützt wiederum relativ sicher vor Geschlechtskrankheiten.)
Lidia hat Matura und eine abgeschlossene Berufsausbildung, lebt – soweit sie das glaubhaft dargestellt hat – in stabilen Familienverhältnissen und es gibt auch keine „bittere“ Armut, da eigenes Haus mit Grundstück vorhanden usw. Sie hat darüber hinaus einen Plan, was sie mal in ein paar Jahren beruflich machen möchte (wenn sie den Ausstieg aus der Prostitution schafft). Die veritable Elendserzählung – die sich ja doch hinter den meisten Nutten verbirgt – ist in Lidias Fall mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht zutreffend. Auch wenn ich die Welt durch Fickverzicht nicht ändern könnte, ist es doch mal ganz angenehm, eine solche Lady unter sich zu wissen, während man seinem männlichen Urtrieb nachgeht bzw. nachgehen muß.

Soweit, so gut. Ich muß jetzt mal an der Stelle eine Spur intellektueller werden, in der Hoffnung, dass sowohl der Leser als auch die Administratoren daraus die richtige Bewertung ihrer Dienstleistung ableiten: Der Archetypus, der sich aus Lidias sozialer Prägung ergibt, definiert sie meiner Meinung nach in ihrer Profession als Homo Öconomicus, der durch ihren „abwartend-analytischen“ Charakter verstärkt wird.

Ihre erotische Dienstleistung ist in Folge dessen der einer Hebamme bei der Geburtshilfe ähnlich (habe ich dreimal live miterlebt): Die Leidenschaft den Job gut zu erledigen ist inhärent in der Ausübung selbst, nicht im Zeigen oder Entwickeln irgendwelcher Emotionen. Gefühle kann und will sich Lidia nicht gestatten, ohne dies selbst als Dienstleistungsdefizit zu empfinden oder gar diese Defizite bewußt zu kultivieren– die normative Kraft des Faktischen lässt ihr keine andere Wahl. Vor dem Hintergrund dieses Tatbestandes kann man ihre kühl-distanzierte Art nicht als gewollte Unlust bzw. Torpedierung des Freiervergnügens werten (im Gegensatz zu den unzähligen Jungnutten, die geil-grunzende Männer lustlos-genervt-angewidert über sich ergehen lassen), sondern als retrospektives Resultat ihrer individuellen Sexualprägung. Will sagen, sie allzu streng zu kritisieren, wäre so wie sich darüber zu ärgern, dass alles von oben nach unten fällt.

Man kann darüber aber freilich unglücklich sein. Und als Genießer, der gutes Geld für das schönste Vergnügen der Welt zahlt, bin ich das.

Ich sehe mich an dieser Stelle genötigt, den Text des NDW-Songs „Puppen weinen nicht“ von Combo Colossale auszugsweise zu zitieren:

Mit Puppen kann man nur spielen
weil Puppen völlig gar nichts fühlen
man kann sie einfach liegen lassen
wenn sie dir nach dem Spiel nicht mehr passen

Puppen weinen nicht
Puppen weinen nicht
wirft man sie auch fort
Puppen weinen nicht

Puppen kann man überall kaufen
und lässt sie nach Lust und Laune wieder laufen
sie bewegen sich wie Marionetten
schwarze Fäden führen sie in fremde Betten

Mein mit der Kamera mit gefilmtes Fickabenteuer mit Lidia könnte als die beste aller Video-Untermalungen für das Lied in Frage kommen. (Und kommt es auch, da ich meinen Porno entsprechend mit diesem Soundtrack bearbeitet habe.)

Lidia hat - Puppen-gleich - die Augen immer offen, ob man sie nun von hinten fickt oder ob sie als Reiterin fungiert, ob ich ihr den Arsch oder die Fotze lecke – je nach Stellung blickt sie zur Wand oder zur Decke – Puppen weinen nicht. Ihre feuchte Grotte ist für meinen Normalo-Schwanz angenehm eng, Anal mache ich aufgrund der großen Ansteckungsgefahr nur sehr selten und da Lidia mich nicht von sich aus dazu aufgefordert hat, verzichtete ich darauf.

AO ist ohne jedes Problem möglich – hier verstehe ich manchen Bewerter nicht. Wenn solche gepflegten Nutten wie Lidia entgegen ihrem Angebot AO ablehnen, liegt das mit Sicherheit am Freier selbst – sei es nun die gerötete (kranke) Eichel oder Nillekäs oder sonstwas. Gut so!

Kuß-Qualitäten changieren so zwischen 3+ und 2-, meist versucht sie auch auf das bekannte Züngeln auszuweichen – auf dem Gebiet sind alle unter den aktuellen und von mir gebuchten Nutten aus dem La Chica besser.
Blasen beherrscht Lidia ordentlich, ich konnte ausdauerndes Verwöhnen ohne Handeinsatz und mit Tempo- und Technikwechseln genießen. Vielen Nutten muß man(n) doch immer wieder lernen, nicht nur zu saugen, sondern die Vorstellung durch „tickling“, sprich Eichelzüngeln, aufzulockern. Lidia hat das begriffen und macht dies ohne Aufforderung.
Natursekt gab es auch, allerdings nicht sonderlich ergiebig.

Beim Ficken ist Lidia ein wenig umständlich, ich kann es schwer beschreiben. Ihre Bewegungen haben nicht den Flow, den ich gern erwarte, d.h., man muß schon aktiv dirigieren und fordern – was aber dann immer willig ausgeführt wird.
Ich kann definitiv das unterstreichen, was Darios hier schreibt: Lidia ist nett, sauber, (nach meinem Gusto) hübsch, erledigt ihren Service – mehr leider nicht. „Verzauberung“ geht anders, dem geilen Mann „Zucker zu geben“ gelingt bestenfalls in Ansätzen.

Ich habe ihr Fötzchen zweimal tief geflutet, einmal in der Doggy – ihr strammer Weiberarsch ist für mich ein Optikbooster ersten Ranges. Zweite Runde mit Vollendung als sie auf mir saß. In Lidia kann man ohne Stress auszucken und das eigene Sperma am Schaft herunterlaufen lassen, auf jeden Fall den Schildkrötenkopf ordentlich polieren.

Wenn Lidia selten lächelt, ist sie wirklich schön anzuschauen und die intimen Momente mit ihr gewinnen deutlich.

Lidia ist freundlich und nett, willig und von der Optik her mein Typ Nutte. Wie analysiert, kann sie beim Service nicht über ihren Schatten springen. Sie bringt eine ordentliche Leistung ohne große Fortune. Für dasselbe Geld kann man also weit besser ficken – oder aber schlechter.

Liebe Lidia, ich mag Dich. Aber wenn Du willst, kannst Du viel mehr. Wann erlebe ich das?

August 2022, Hotel / Haus -besuch, 2 Stunden

2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Darios zu SedCard von Barbie 7.5

Ich hatte Lidia nun insgesamt 2x bei mir, einmal solo und einmal gemeinsam mit Barbie. Dazu sei gesagt, dass ich Escorts bei sowohl StudioRelaxe als auch LaChica über die vergangen Jahre immer wieder bestellt habe und im Allgemeinen sehr zufrieden war - es gab natürlich bessere und schlechtere Damen - leider stellte sich heutiger Besuch als eher zweiteres heraus...
Vereinbarter Service:
Ihr inkludierter Service (inkl. Fingerspiele, Zungenküsse) + Eier lecken + Natur + Gesichtsvollendung

Ja, sie hat alle Services rein technisch eingehalten, bis auf Eier lecken - diese Extra hat sie auf Nachfrage auch retourniert, wie es auch üblich ist bei LaChica und StudioRelaxe.
Stimmung war dementsprechend eher mau - Ich erwarte mir von einer Escort, dass man für die bezahlte Zeit verzaubert und von der stumpfen Realität entführt wird.

Nach etwa 1 Stunde mauer Stimmung meinerseits hab ich beide Damen vor die Wahl gestellt:
- entweder sie geben mir die Kosten der 2ten Stunde zurück und gehen
- oder sie leisten den Service, für den ich bezahlt habe - das beinhaltet die inkludierten Services im Stundenpreis, speziell das Zungenküssen.

Nach kurzen ernsten Minuten, hab ich mich von Barbie überzeugen lassen, dass sie beide nun entsprechend der gekauften Dienstleistung handeln werden - eine Pausenzigarette später 2ter Versuch - es wurde nur wenig besser.

Es ist sehr schade, dass beide Damen offenbar nicht verstehen, was sich Mann erwartet, wenn man sich eine Escort (oder zwei) bestellt
Ein paar kleine Hinweise:
- Man möchte verführt und verzaubert werden - atemlos zurückbleiben, wenn die Damen ihren Weg gehen.
- der Samenerguss ist NICHT das Ziel - das kann Mann selbst und meist besser
- der Weg zum Samenerguss ist das Ziel, die Stimmung, die Ästhetik des weiblichen Körpers und die Stimulation - das kann von einer erotischen "Liebe" bis zum "Porno" reichen, je nachdem was der Kunde gerne hat. Es war weder noch...

So bleibe ich nach 2 Stunden Barbie+Lidia unbefriedigt zurück, trotz des einmaligen Samenergusses - eine Enttäuschung rundherum, die das Geld eindeutig nicht wert war.

- Barbie halte ich zugute, dass sie sich merkbar bemüht hat ihre Leistung der ersten Stunde zu verbessern, was ich entsprechend der sonstigen Gesamtleistung zusätzlich honoriert habe.

Was erwartet sich Mann bei 2 Damen?

sexuelle Interaktion miteinander und gemeinsam mit den Kunden - das war nicht mal ansatzweise was ich erfahren habe...
Es hilft natürlich überhaupt nicht, wenn man nur streng abwechselnd den Mann stimuliert und bei jedem Tausch zwangsweise unter die Dusche muss...eine bittere Enttäuschung.

September 2022, Studio / Laufhaus -besuch, 2 Stunden

4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Franzisko zu SedCard von Barbie 7.8

Alle vereinbarten Services wurden erbracht.

Ursprünglich war ein anderes Mädchen für 24.00 Uhr gebucht worden. Einige Stunden vorher in froher Erwartung auf 2 Stunden die Buchung erhöht. Besprochen wurde das SW ev. früher kommt, wenn nich kein Problem
00.26: Auf Nachfrage wo sie bleibt: „ sorry ich wollte dich eh schon anriefen XX hat die Regel gekriegt und kann nicht,. OK schade. Barbie wurde als Ersatz angeboten. Nach Bedenkzeit um 00.58 Barbie bestellt: „…fahrt gleich weg zu DIR..“
Um 01.48(!!!) : SMS: Die Barbie kann erst in 30 Min dort sein….OK…..
Um 02. 3xxx war sie dann da
Um 03,19….( nach erfolgter Begegnung) musste Sie noch 10 min warten weil der Driver Sie nicht holen konnte
grundsätzlich hat sich bei mir auch subsumiert was die beiden Vorposter im Bereich negativ angeführt haben.

Ich bin „geheilt“von einem LC Hausbesuch

August 2022, Hotel / Haus -besuch

2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.