Carla
EINE ECHT NATURGEILE LATINA- auch Haus und...

Carla

EINE ECHT NATURGEILE LATINA- auch Haus und Hotelbesuche in Wien, Nö und Bgld

Was tust du gerade Du betrachtest mein Bild und stellst dir vor, wie es wäre, wenn ich nackt auf deinem Bett liege und du in mich eindringst? Belasse es nicht bei den Vorstellungen, denn dieser Traum kann heute noch Wirklichkeit werden. Ich habe jetzt Zeit für dich und wenn du mich anrufst, dann können wir sofort beginnen.

Bewertung Abgeben

Bewertung schreiben

Kundenbewertungen

ungezwungen 9.6

Alles Top. Sehr gut geblasen. Schmeckt vorzüglich. AO In Pussy, dann beim Rosettchen angesetzt. Bißchen gejammert, ging aber gut. Gut zum Unterhalten. Sehr lustige SW. GFS ausgezeichnet.

Für härtere Gangart nicht so optimal. Vielleicht hat auch Chemie nicht 100% gepasst

Juni 2022, Studio / Laufhaus -besuch, 1 Stunde

Carla

Danke fur die tollle Bewertung. bussi und bis nachstes mall.

1 Person fand diese Information hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
xmister

Erschien nicht zum vereinbarten Termin!
Es kam eine ganz andere Frau zum fixierten Termin.Natürlich wieder weggeschickt und Sie wollte 20€ Taxikosten.Sicher nicht.Frechheit!!!!

Juni 2022

3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
PeterXXX 2 9.6

Einfach nur geil !!!! Werde sie sicher wieder buchen. Bin mehrmals gekommen und ich weiß das sie auch mehrmals gekommen ist . Freue mich auf das nächste Mal.

Null komma Null !!!!!!

Mai 2022, Hotel / Haus -besuch

War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Lars 9.6

Ich habe noch nicht so viel Erfahrung in diesem Gewerbe. Ich habe Carla über Whats App angeschrieben. Das ging alles sehr flott (die Dame mit der ich geschrieben habe war sehr freundlich und hat mir auch meine Fragen beantwortet) und schon 2 Stunden später kam Carla mich besuchen. Carla ist sehr symphatisch, locker und weiß wie man die Situation auflockert. Die Services die vereinbart waren (auch Extras wie anal), hat sie zu 100 Prozent eingehalten. Ich würde Carla sehr weiterempfehlen und freue mich auf das nächste mal.

nichts

Juni 2021, Hotel / Haus -besuch, 1 Stunde

Carla

Danke dir. Bussi.

3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
woody 7

Erschien nicht zum vereinbarten Termin!
23.6. Termin in Studio. Niemand da.
24.6. Termin Hausbesuch. Kam nicht. Auf Nachfrage: kein Chauffeur verfügbar.

Juli 2021

2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Ramirez 2 9.6

Wahnsinns Frau, mega geiler Sex, immer wieder gerne..

Nix

März 2021, Hotel / Haus -besuch

Carla

danke fur deine Bewertung..kiss

1 Person fand diese Information hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Robert 48 9.5

Carla ist eine sehr liebe junge Frau. Sieht gut aus, fühlt sich noch besser an und ich habe mich die ganze Zeit sehr wohl gefühlt.
Ihren Job macht sie perfekt und man merkt das sie sich in der Männerwelt auskennt und sich hineinfühlen kann.

Das diese junge Frau nicht einen normalen Job hat . Aber vielleicht trifft sie noch ihren Prinzen.

August 2020, Studio / Laufhaus -besuch, 30 Minuten

Carla

danke für Deine tolle Bewertung ....freue mich auf das nächste Mal Bussi Deine Carla

5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Almcowboy 2 9.6

Einfach genial diese Frau, macht alles mit. Der BJ ist Hammer- nach CIM springst sie nicht gleich auf. Lässt sich gut und hart ficken auch länger. Wer drauf steht auch AO macht sie gut mit. Sie hält die Zeit ein und wer zu ihr geht wird nicht enttäuscht gehen.
Sofort wieder.

August 2020, Studio / Laufhaus -besuch, 1 Stunde

Carla

DANKE KUSS

8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Tabulosvienna 9.8

Die carla ist ein super mädel.... war früher bei ihr ... zungenküsse genial und man freut sich auch immer wieder ihr den Saft in ihre Muschi zu spritzen... ich will unbedingt wieder hin

Mai 2020, Studio / Laufhaus -besuch

Carla

DANKE vielmals kiss

10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Bananajoe 9.2

Die Carla ist ein super Mädel. Sie macht ein sehr guten blöken. Und doggystyle ist ein Wahnsinn!!
Kann ich nur empfehlen!!

Nichts!

Februar 2020, Studio / Laufhaus -besuch, 30 Minuten

Carla

danke für Deine tolle Bewertung ....freue mich auf das nächste Mal
Bussi Deine Carla

7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Kundenbewertungen zu anderen SedCards vom gleichen Anbieter

Karl 37 zu SedCard von Kim 9.6

Meine liebling Kim!
Du bist eine traum!

Juli 2022, Studio / Laufhaus -besuch, 3 Stunden

Kim

Danke fur die tollle Bewertung. bussi und bis nachstes mall.

War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Kater2450 zu SedCard von Ruby 10.0

Fotos passen genau zu der hübschen Frau sex war ausgesprochen gut alles eingehalten wie ausgemacht, spricht gut deutsch zum unterhalten alles perfekt kann mich leider meinem Vorpostr nicht anschließen, bei mir war wirklich alles zur vollen Zufriedenheit keine Mängel entdeckt, hatte mega Orgasmen mit Ruby Wiederholung auf jeden Fall mit dieser süßen Maus 🥰😘😘💋❤️Danke Ruby war sehr schön mit dir wir sehen uns wieder 💋💋

Nichts

Juli 2022, Studio / Laufhaus -besuch, 30 Minuten

Ruby

Danke fur die tollle Bewertung. bussi und bis nachstes mall.

War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
TankWest zu SedCard von Kim 6.0

Das Studio hat fairer Preise.
Sie sieht aus wie auf den Bildern.
Sie ist sehr klein, aber das ist Geschmackssache.

Hatte sie vor paar Tagen als Hausbesuch bei mir und werde zukünftig von weiteren Terminen absehen.
Meiner Meinung nach redet sie zu viel, so viel dass es mir schon unangenehm wurde.
Mag sein dass es Kunden gibt die mit den Damen reden wollen, Unterhaltungen führen, ich bezahlte hier aber für Sex und nicht für Gespräche. Es war meiner Meinung nach bisschen zu aufdringlich /persönlich.
Das Service selbst war ok,ging so, aber für mich nichts besonderes.
15 Min vor Ende habe ich bisschen genervt beendet.
Das Studio selbst hat aber noch andere gute Damen, die meiner Meinung nach professioneller agieren.

Juni 2022, Hotel / Haus -besuch, 1 Stunde

Kim

Danke fur deine bewertung. Kisses

War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
AO-Nutten-Casanova zu SedCard von Raisa 9.6

Eine kurze Erklärung im Voraus: Ich nenne in meinen Berichten die Ladies Nutten und die „Kunden“ Freier – weil, etwas anderes ist es auf der jeweiligen Seite nicht. Alle anderen Begrifflichkeiten wie „Dienstleisterin“, „Sexworkerin“ oder „Gast“ ist ein Schmarrn und soll wohl – je nach Standpunkt oder Grad der Selbsttäuschung - das Gewissen beruhigen. Gleichwohl sind weder „Nutte“ noch „Freier“ für mich negativ konnotiert oder verächtlich gemeint, schlimmstenfalls derb.

Warum diese Einleitung? Nun, Raissa gehört für mich zu den ganz wenigen Frauen in meiner langen Freierkarriere, für die ich das Wort „Nutte“ so gar nicht „leichtfertig“ gebrauchen möchte. Sie strahlte bei unserem Kennenlern-Date (dass auch noch ihr 22. Geburtstag war) so eine Natürlichkeit, Fröhlichkeit und Gelassenheit aus, dass ich über weite Strecken fast vergessen habe, dass ihr Besuch eine monetäre Angelegenheit war. Ihr gesamter Habitus ist so fern jeglicher (kalter) Professionalität wie Pluto von der Sonne. Und ich gehöre wirklich zu der Minderheit der Freier, die sich keinerlei Illusionen über die Intention von Nutten machen. Und ich habe bei Raissa wieder gemerkt, dass überzeugender Service nie (oder fast nie) eine Frage des Preises ist: Im Gegenteil – am schlimmsten sind die Nutten, die sich schon vor dem Kennenlernen als „Beste ihres Fachs“ verkaufen wollen.
Natürlich müssen für so ein gelungenes Zusammentreffen viele (!) Dinge stimmig sein: die gegenseitige Sympathie, die Tagesform (auf beiden Seiten), der freie Kopf, die niveauvolle Umgebung, die stresslose Abstimmung der Wünsche und Tabus, körperliches Wohlgefühl, ein Maß an Vertrauen, Sauberkeit und und und… evtl. war es diese perfekte Mischung, die an dem Abend herrschte, was mich Raissa so überaus positiv bewerten läßt.

Schon bei ihrem Eintreten stellte ich fest, dass sie genau der Mädchentyp ist, den ich mir bevorzugt beim Onanieren vorstelle. Sie kam weitgehend ungeschminkt (im Gegensatz zu den Werbeaufnahmen, die doch ein „künstlicheres“ Bild von ihr zeichnen) in mein Zimmer – und es war gleich um mich geschehen: Lange schwarze Haare, schöne blasse Haut (ohne gelbliche Nuttentoaster-Bräune), dunkle, ausdrucksvolle Augen, ein frisches Gesicht, nicht perfekt, aber die hübsche „Nachbarstochter“, der Body geil proportioniert, nicht skinny (da stehe ich auch nicht unbedingt drauf), aber sexy schlank mit straff gespannter Haut über dem gesegnet jugendlichen Körper, der vor gar nicht langer Zeit noch ein Teenie war. Mit großer erotischer Freude nahm ich die blauen Äderchen unter den weißen, leicht strammen Schenkeln wahr. Brüste klein und flächig mit stehenden Warzen als nett anzuschauende B-Klasse, lassen sich wunderbar abgreifen. Tattoos sind leider auch ein paar vorhanden, aber glücklicherweise noch zählbar und nicht so fürchterlich flächendeckend.
(Eine lange Narbe am Bauch erzählt dann doch eine traurige Geschichte, die hier aber nichts zur Sache tut.)

Intelligenz ist für mich erotisch und Raissa bestand auch diese „Prüfung“ – sie spricht leidlich 5 Sprachen (u.a. finnisch (sic!) perfekt, da sie dort 4 Jahre gearbeitet hat), Verständigung mit ihr in Englisch ist völlig problemlos.

Ich betone zum wiederholten Male, dass ich Nutten nicht dazu einlade, um „mich mit ihnen gut zu unterhalten“ – was unverständlicherweise manch‘ einsamen (?) Vogel hier als veritabler Zusatznutzen bei Pay-Sex-Dates erscheint und zu Begeisterungs-Kommentaren veranlasst… So mancher verwechselt ja ein Nuttendate mit einer Therapiestunde, quarkt (sorry, das ist jetzt ein deutscher Begriff) die Ladies weinerlich mit den eigenen Problemen zu und empfindet das im Nachhinein als „gute Unterhaltung“. Da ich meinen Seelenmüll niemals bei Nutten ablade, tun die das aber im Gegenzug oft genug bei mir und ich schaue dann unweigerlich in Abgründe – sagen wir mal bei 95 Prozent der Frauen. Deshalb versuche ich „Unterhaltungen“ nun bis auf das Niveau des unbedingten kommunikativen Mindestmaßes bei Pay-Sex-Dates zu vermeiden. „Lassen Sie mich Arzt, ich bin durch.“

Da ich nun aber das Date mit Raissa aus allen bisher genannten Gründen spontan auf vier Stunden verlängerte (statt der ursprünglich vorgesehenen zwei), mußten die Pausen ja mit Unterhaltung gefüllt werden. Und siehe da – wir versprühten beide positive Gedanken, lachten viel, planschten im geräumigen Whirlpool, schnabulierten Früchte und Schokolade (ich wollte unbedingt das Wort „schnabulieren“ einmal unterbringen – der Begriff sollte vielmehr in der Alltagssprache verwendet werden!), tranken Schampus, busselten, erzählten und gaben gegenseitig Lifetime-Stories zum Besten – und dann zeigte mir Raissa ihre Kunst als I-Tüpfelchen – vom semi-professionellen Tanzen angefangen und bei wirklich guten TikTok-Videos aufgehört. Ach ja, und Walzer sowie Cha-Cha-Cha haben wir auch noch nackt durchs Zimmer getanzt. Lachend und erschöpft aufs Bett gefallen - Comprende?
Wo waren wir stehen geblieben? Ach so – gebumst haben wir natürlich auch noch. Zweieinhalb leidenschaftliche Runden… ganz am Anfang brauchte Raissa die unvermeidliche Viertelstunde, um sich auf mich als bis dato unbekannten Freier einzustellen. Die ersten Zungenküsse waren sogar richtig enttäuschend, weil eben ihre Zunge gar nicht im Spiel war. Als ich schon dachte, das wird nix mehr, taute sie langsam auf und schaffte ein ordentliches Niveau. Andere beherrschen diese Kunst etwas besser, zum Beispiel Ruby aus demselben Stall. Das gleiche gilt für’s Blasen – anständige Performance – aber auch hier gibt es bessere unter meinen aktuellen Wiener Hasen.
Aber ich leite schnell über – Raissas wahre Stärke ist das originäre Ficken – klar in Richtung Porno. Hier hat sie richtige Luderqualitäten, ist wirklich mit vollem Körpereinsatz dabei, spielt absolut überzeugend eigene Lust und Freude (die Dummbatzen werden bei ihr wieder schreiben „Sie ist gekommen“ oder – mit etwas Rest an Realitätsvermögen - „Ich glaube, sie ist gekommen“…), wichst sich in jeder Lage (heftig) den Kitzler (ohne, dass man sich das wünschen muß – hier, liebe Ruby, kannst Du Dir mal ein Beispiel nehmen), stöhnt und seufzt in den richtigen Momenten (also glaubhaft!), verzieht verzückt das Gesicht… so soll es ein – da wird das Ego des Freiers gestreichelt. Vor allem aber hat Raissa das seltene Talent, sich aktiv und passiv situativ (fast immer) perfekt einzubringen. Verliert man selbst an Fahrt, spornt sie an, drängt mit ihrem herrlichen Körper auf Action und Lustgewinn - ist man im kognitiv Bewußtseins-getrübten Zustand vollkommener Geilheit, gibt sie das willige Fickstück, das so weit die Beine spreizt, wie man das nur von einer Tänzerin erwarten kann, die auch den Spagat beherrscht… smile. Ich erspare mir nun weitere Details unserer erquicklichen wie ausdauernden Turnerei im Lotterbett, jeder anspruchsvolle Genießer hat ein Kopfkino und zwei gesunde Hände… oder eben eine ausreichend gefüllte Brieftasche. Tiefes CIP überhaupt kein Problem, ebenso wie langsames Auszucken im Hochgefühl ihres engen Fötzchens. Und den süßen Popsch läßt sie sich auch gern lecken… Bravo Raissa – weiter so, Du gehörst zu den Guten!

Fazit: Jede Kritik an dem Date mit Raissa wäre „intellektuell“, es gib ja nichts vollkommen Gelungenes im Leben, sonst wäre es das Ende. Mit Raissa bin ich aber noch garantiert nicht am Ende… bei nächster Gelegenheit folgt Teil 2 - beim Ficken… und beim Tanzen.

Mai 2022, Hotel / Haus -besuch, 4 Stunden

Raisa

danke für Deine tolle Bewertung ....freue mich auf das nächste Mal Bussi

6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.
stecher1 zu SedCard von Kim 9.6

Sie ist und bleibt einfach die beste Fickmaus in Wien!

nix

April 2022, Studio / Laufhaus -besuch

Kim

vielen Dank :*

2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?  
Vielen Dank für Ihr Feedback.